Kreishandwerkerschaft Diepholz/Nienburg

Über Uns

Die Kreishandwerkerschaft Diepholz/Nienburg ist die „Dachorganisation“ aller in den Landkreisen Nienburg und Diepholz ansässigen Handwerksinnungen. Hervorgegangen ist unsere Kreishandwerkerschaft aus einer Fusion der vormals eigenständigen Kreishandwerkerschaften Diepholz und Nienburg. Das Handwerk in den Landkreisen Diepholz und Nienburg stellt mit seinen rund 3.700 Betrieben und seinen mehr als 20.000 Beschäftigten einen maßgeblichen Wirtschaftsfaktor in der Region dar.

Die auf dieser Website aufgeführten Innungen haben ihre Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Diepholz/Nienburg übertragen. Der Vorsitzende jeder Innung ist der Obermeister. An der Spitze dieser Kreishandwerkerschaft steht der Vorsitzende Kreishandwerksmeister.

Eine weitere wichtige Funktion in der Innung bekleidet der Lehrlingswart, der als Bindeglied zwischen den Lehrlingen und den Ausbildungsbetrieben tätig ist.


Unser Team

Gunnar Meyer

Obermeister der Maler- und Lackiererinnung Diepholz/Nienburg

Stolzenauer Str. 4

31618 Liebenau

Susanne Meyer

Kreislehrlingswart für den Landkreis Diepholz

Geschäftsführerin der Bäckerei Der Frische-Bäcker G. Meyer GmbH

Lange Wand 22

27211 Bassum