Kreishandwerkerschaft Rureifel - Termine

VERSTEHEN | BÜNDELN | HANDELN

Informationsveranstaltung 6 Monate EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) – Befürchtungen, Realitäten und Perspektiven –

  • 12.11.2018
  • 18:00 Uhr
  • Kulturfabrik Becker & Funk Binsfelderstr. 77, 52351 Düren

Auch rund ein halbes Jahr nach ihrem Inkrafttreten, sorgt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) weiterhin für Unsicherheit und Irritationen bei den Betrieben des regionalen Handwerks.

Erste Erfahrungsberichte aus dem Handwerk liegen vor und es zeigt sich: nicht die Aufsichtsbehörden oder Abmahner sind das Problem, sondern unzufriedene Kunden.

Ein Szenario, auf das Sie vorbereitet sein sollten:

Die Aufsichtsbehörde meldet sich bei Ihnen aufgrund eines Hinweises eines Ihrer Kunden oder Ihres ehemaligen Mitarbeiters. Sie MUSS dem eingegangenen Hinweis nachgehen und nachfragen, ob ein Datenschutz-Management-System installiert wurde. Unter anderem wird das „Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten“ elektronisch innerhalb kurzer Frist angefordert, vielleicht auch Auftragsverarbeitungsverträge. Kann der Betrieb dies nicht nachweisen, wird die Aufsichtsbehörde reagieren. Je nach der Schwere des Verstoßes kann der Verstoß nur eine Warnung nach sich ziehen. Reagiert der Betrieb darauf aber nicht, werden sich eine Verwarnung und danach eine Anordnung anschließen, wobei bei schweren Verstößen Bußgelder in Betracht kommen.

Die bei Inkrafttreten der DSGVO kursierende Drohkulisse der hohen Bußgelder ist daher häufig übertrieben. Allerdings: Das Thema: „Datenschutz“ wird sich nicht von selbst erledigen. Je größer der Betrieb und je mehr Kundenkontakte, desto größer die Gefahr für den Betrieb und damit den Unternehmer, betroffen zu sein.

 

Wie können Sie sich schützen? Was müssen Sie konkret tun?

Zu diesem Thema laden wir alle Innungsmitglieder/innen zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch herzlich ein:

Termin:        Montag, 12.11.2018

Zeit:               18.00 Uhr

Ende:             gegen 21.00 Uhr

Ort:                Kulturfabrik Becker & Funk, Binsfelderstr. 77, 52351 Düren

Den Lageplan finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird von der Kreishandwerkerschaft RUREIFEL in Zusammenarbeit mit der KHBL Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbH durchgeführt. Die KHBL Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbH ist eine Tochter der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und hat für die Betriebe ein kostengünstiges Modell erarbeitet, mit dem die gesetzlichen Anforderungen der DSGVO umgesetzt werden können. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Um die Veranstaltung optimal vorbereiten zu können, bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 06.11.2018 an Frau Ute Marx, E-Mail ute.marx@handwerk-rureifel.de, Telefon 02422 50239 19 oder Telefax 02422 50239 30.