Kreishandwerkerschaft Rureifel - Termine

VERSTEHEN | BÜNDELN | HANDELN

Die neue TRGI 2018 – Technische Regel für Gasinstallationen

  • 14.02.2019
  • 09:00 Uhr
  • Bürgerbegegnungsstätte Martinskirche, Normannengasse 9, 53909 Zülpich

Liebes Mitglied,

im Herbst 2018 ist die neue TRGI mit zahlreichen Änderungen und Anpassungen erschienen.

Nach zehn erfolgreichen Jahren wurde die TRGI als wichtigste Vorschrift für alle Experten des Gasfaches überarbeitet. Wichtigster Bestandteil der eingebrachten Änderungen ist die Anpassung der Verbrennungsluftversorgung an die heutigen gebäudespezifischen Ansprüche.

Auch an einem guten Regelwerk für Gasinstallation geht der technische Fortschritt nicht spurlos vorbei. Demzufolge wurde die TRGI überarbeitet und an das heutige Wissen angepasst.

Das ist neu:

  • Aufnahme eines neuen Ansatzes zur Verbrennungsluftversorgung aufgrund der Änderungen der bauaufsichtlichen Rahmenbedingungen
  • Aufnahme europäisch neu eingeführter Arten von Gasgeräten für Mehrfachbelegung im Überdruck
  • Anpassung an die neue Rechtsprechung
  • Aufnahme neuer Installationstechniken
  • Fortschreibung des Bemessungsverfahren zur Leitungsanlage
  • Präzisierung des Abschnitts Prüfen/Wiederinbetriebnahme
  • Anpassung an aktuellen Gesetzes -und Verordnungsrahmen wie z. B. Gasgeräteverordnung EU 2016/426 und Landesfeuerungsverordnungen
  • Fortschreibung der Anforderungen zur höheren Temperaturbeständigkeit für Dichtungen und Absperrarmaturen

Jetzt schulen lassen
Schulungen zur neuen TRGI geben tiefere Einblicke hinsichtlich dessen, was verändert und angepasst wurde. Die zeitnahe Teilnahme an den Schulungen sichert dem Vertragsinstallationsunternehmen seinen Status quo als Fachbetrieb.
Wegen der starken Nachfrage haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit dem Fachverband SHK NRW,
Schulungslehrgänge für Betriebsinhaber/innen und Mitarbeiter/innen durchzuführen.

Termin:

  •               Donnerstag, 14. Februar 2019

                        Zeit: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Schulungsort: Bürgerbegegnungsstätte Martinskirche, Normannengasse 9, 53909 Zülpich

                       Bitte melden Sie sich an!

 

Die Kosten pro Teilnehmer betragen:

für Mitglieder                                         € 105,00 zzgl. MwSt.

für Nichtmitglieder                               € 175,00 zzgl. MwSt.

 

Für Getränke und einen Mittagsimbiss wird gesorgt. Die Verpflegungspauschale beträgt 15,00 €. Wenn sich mehr als 40 Teilnehmer pro Seminar anmelden, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmergebühr wird mit Rechnungsstellung vor Lehrgangsbeginn fällig. Die Rechnungsstellung erfolgt über unsere Servicegesellschaft Handwerker Dienstleistung GmbH (hdg). Der Teilnehmer erhält eine verbindliche Anmeldebestätigung. Findet der Lehrgang nicht statt, werden die Lehrgangsgebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen die Veranstalter bestehen nicht. Nach der Anmeldebestätigung kann der Teilnehmer, im Falle einer Verhinderung einen Ersatzteilnehmer stellen. Eine Kostenerstattung ist danach ausgeschlossen.

 

TRGI und Kommentar 2018 – Jetzt bestellen !

  •  Buchpaket: TRGI 2018 und Kommentar

zum Preise von € 247,50, incl. USt. (231,31 netto)

  •  TRGI 2018 – Technische Regeln – Text

zum Preise von € 122,50, incl. USt.(114,49 netto)

  • TRGI – Kommentar

zum Preise von € 148,75, incl. USt. (139,02 netto)

Je nach Bestellmenge sind Staffelpreise möglich, die wir an Sie weitergeben. Die neue TRGI ist aktuell im Druck und wird zeitnah veröffentlicht.

                                                        Das Bestellformular TRGI 2018 finden Sie hier!