Kreishandwerkerschaft Fulda

VERSTEHEN | BÜNDELN | HANDELN

Weißer Hautkrebs – Effektiver Schutz im Berufsalltag – kostenfreier Online-Informationsabend

  • Datum: 13.06.2022
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Ort: Online

Während viele im privaten Bereich darauf achten, sich an sonnigen Tagen möglichst im Schatten aufzuhalten und einzucremen, wird das Thema UV-Schutz in der Arbeitswelt häufig vernachlässigt. Berufsgruppen, die ganz oder überwiegend im Freien arbeiten, sind in ihrem Arbeitsalltag oft einer hohen Dosis an Sonnenstrahlungen ausgesetzt.

Die Wissenschaft ist davon überzeugt, dass durch den beruflichen Alltag und die dadurch bedingte langjährige Wirkung von UV-Strahlungen verschiedene Hauterkrankungen hervorgerufen werden können. Auf Grund dessen wurde durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) mit Wirkung vom 01.01.2015 der weiße Hautkrebs als Berufskrankheit aufgenommen.  Bereits kurz darauf wurde dieser nach der Lärmschwerhörigkeit sogar als zweit häufigste Berufskrankheit gemeldet.

Zukünftig sollte es unser Ziel sein, Hautkrebserkrankungen, die auch durch UV-Strahlungen im beruflichen Alltag hervorgerufen werden können, präventiv entgegenzuwirken. Dies kann nur durch eine tätigkeitsbezogene Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz §5 erfolgen.

Für alle Interessierten bieten wir in Kooperation mit der sifar GmbH zum Thema „Weißer Hautkrebs – Effektiver Schutz im Berufsalltag“ einen kostenfreien Informationsabend an.

Datum
Montag, den 13.06.2022

Uhrzeit
18:00 Uhr – 19:00 Uhr

Schulungsort
online

Kosten
kostenfrei

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über das nachfolgende Formular an.

 

  • 1. Teilnehmer*in*
  • 2. Teilnehmer*in
  • Einwilligung*
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Teilen
    Teilen
    Twittern