Kreishandwerkerschaft Fulda

VERSTEHEN | BÜNDELN | HANDELN

Knigge für Auszubildende im Handwerk

  • Datum: 09.12.2022
  • Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Ort: Kreishandwerkerschaft Fulda, Rabanusstraße 33, 36037 Fulda

Gute Umgangsformen werden mit dem Start ins Berufsleben plötzlich – und leider für viele Berufsanfänger unerwartet – wichtig. Spätestens wenn die Auszubildenden den Kontakt nach außen, also zu Kunden, Geschäftspartnern etc. haben, sind gute Umgangsformen eine Pflicht! Ein Betrieb ist immer nur so gut wie die Mitarbeiter:innen, die ihn vertreten. Dabei macht der Kunde keinen Unterschied zwischen Chef, Auszubildenden und langjährigem Mitarbeiter – sie alle sind die „Visitenkarte“ des Unternehmens.

Die Teilnehmer:innen lernen in diesem Seminar in interessanter und lebendiger Form, wie man freundlich und kompetent auftritt. Gute Manieren und ein höfliches Auftreten zahlen sich in allen Berufen und Lebenslagen aus.

 

Seminarinhalte:

  • Die Rolle als Auszubildende/r – Umgang mit Meister, Kollegen und Kunden
  • Kundenerwartungen kennen und erfüllen
  • Der erste Eindruck – wie wirke ich auf andere
  • Kommunikation und Körpersprache
  • Der Arbeitsort – Ordnung und Sauberkeit
  • Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung – die wichtigsten Schlüsselsituationen beim Kunden vor Ort
  • Unsichtbare Warnschilder (Distanzzonen) erkennen
  • Richtiges Verhalten bei Reklamationen und Konfliktsituationen mit Kunden und Kollegen
  • Praxisbeispiele „Kommt immer gut an oder voll daneben!“

Kosten pro Teilnehmer:in
110,00 € zzgl. MwSt.
(Für Ausbildungsbotschafter:innen wird ein Rabatt in Höhe von 15,00 € gewährt.)


Die Anmeldung erfolgt bitte bis spätestens 17.02.2023 über das nachfolgende Formular.

 

Anmeldung

*“ zeigt erforderliche Felder an

  • 1. Teilnehmer*in*
  • 2. Teilnehmer*in
  • Einwilligung*
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Teilen
    Teilen
    Twittern