Leckageortung

Schäden reduzieren, bevor sie groß werden
So einfach beugen Sie Wasserschäden und Schimmelbefall vor
 
Bei der Leckageortung untersuchen wir mithilfe modernster Messverfahren, wie beispielsweise mittels einer Wärmebildkamera, wo die Ursache der Schimmelbildung liegt. Schimmel entsteht häufig dort, wo sich Feuchtigkeit im Mauerwerk sammelt und die kann neben offensichtlichen Wasserschäden oft versteckt sein.
 
Während der Leckageortung machen wir uns auf Lecksuche an Wasser- sowie Heizungsleitungen und finden so auch unentdeckte Lecks im Rohrleitungssystem, die im Laufe der Zeit entstanden sind und zu Schimmelbefall geführt haben.
 
Mithilfe der punktgenauen Leckageortung wird so sichergestellt, dass auch wirklich alle Problembereiche gefunden werden und es in Zukunft zu keiner erneuten Schimmelpilzbildung kommt. Der Leckage wird daraufhin zerstörungsarm freigesetzt, die undichten Stellen abgedichtet und die Bausubstanz wiederhergestellt.

Teilen
Teilen
Twittern