Herzlich Willkommen bei der Fachinnung der Stuckateure in Aachen.

 

Hier finden Sie die Profis für den Stuck- und Trockenausbau sowie Wärmedämmung.
Geben Sie Ihren Räumen und Ihrem Gebäude ein neues Gesicht.
Nutzen Sie das Know-how unserer Innungsfachbetriebe in Ihrer Nähe.

News

Termine

Services

Stuckateure verbinden in ihrem Beruf künstlerisches Feingefühl mit handwerklichem Geschick. Für Innenräume fertigen sie beispielsweise Schmuckelemente zur Dekoration von Decken und Wänden an. Am Zeichentisch bereiten sie im Vorhinein Skizzen für die jeweiligen Dekorelemente vor, die anschließend passgenau und präzise aus Gipsmaterialien angefertigt werden.

Bei Fassaden sind die Handwerker vor allem für Putzarbeiten und Wärmedämm-Verbundsysteme zuständig. Sie bereiten bei Neubauten etwa den Maueruntergrund zur weiteren Bearbeitung vor oder setzen Drahtgeflechte auf Maueruntergründe, auf denen der Putz nicht von selbst haftet. Mit deren Hilfe kann die Fassade daraufhin angemessen verputzt werden. Sie führen jedoch auch dekorative Putzarbeiten im Innen- sowie Außenbereich aus. Hier wird zum Beispiel durch bestimmte Spachtel- und Putzverfahren eine bestimmte Oberflächenoptik erzielt. Eine ganz besondere Technik ist hierbei die Stuccolustrotechnik, die der klassischen Wandmalerei gleicht und in vielen Fällen dafür genutzt wird, die Optik einer Marmorfläche nachzubilden.

Neben den Putzarbeiten ist die Restaurierung und Sanierung älterer und denkmalgeschützter Gebäude ein sehr wichtiges Tätigkeitsfeld des Stuckateur-Berufs. Hier geht es vor allem darum, die Ursachen entstandener Schäden festzustellen und die nötigen Instandsetzungsarbeiten durchzuführen. Bei der Arbeit an solchen Gebäuden ist es wichtig und notwendig, historisches Fachwissen mit handwerklichem Fingerspitzengefühl zu verbinden. Auf diese Weise können überzeugende Ergebnisse geliefert werden. Es ist beispielshalber erforderlich, historisch verwendete Baustoffe genauestens zu kennen, um die vorige Bausubstanz bei der Restaurierung zu erhalten. Auch historische Handwerkstechniken werden dadurch wiederbelebt und verlieren nicht an Bedeutung.

In Innenräumen sind Stuckarteure häufig dafür zuständig, Einbauten vorgefertigter Bauelemente vorzunehmen und Montagewände, Ummantelungen, Bekleidungen und Unterdecken fachkundig zu montieren. Erreicht werden kann dadurch etwa ein verbesserter Schallschutz. Auch hier werden Bauelemente oft vorher gefertigt und erst vor Ort installiert.

Hinzukommend werden unsere Innungsfachbetriebe auch beauftragt, wenn es darum geht, die Planung und Ausführung für den Einbau von Estrich in Neubauten zu übernehmen.
Doch egal, ob sie an einem Neubau- oder Sanierungsprojekt beteiligt sind – Stuckateure arbeiten als Profis meistens gemeinsam mit einer Vielzahl an Fachleuten zusammen. Sie bilden ein Team aus verschiedenen Experten, die die unterschiedlichsten Aufgaben eines großen Projekts in die Hand nehmen. Gemeinsam erzielen sie so das bestmögliche Ergebnis.